Rotharium – the next level

Seit 2017 hat das Rotharium-Blockchain Projekt von Crypto Future – ein Kooperationspartner der Initiative Pro Mitteleuropa – in Österreich ein Alleinstellungsmerkmal. Viele andere Vorhaben kamen und gingen, Rotharium hingegen ist geblieben und hat mit innovativen Blockchain Applikationen (wie etwa dem „Rotharium Food Tracing“) begeistert.
Und nun wird die nächste Stufe der Entwicklung erklommen. Der auf der Rotharium Blockchain basierende Rotharium Krypto Token, soll für zahlreiche Produkte im Dienstleistungsbereich und im Handel als Zahlungsmittel zum Einsatz kommen.
Crypto Future CEO Tomislav Matic hierzu: “Der Sinn im Leben ist es etwas dauerhaftes zu erschaffen, das einen Nachhaltigen Nutzen bringt. Mit den neuen Rotharium Blockchain Dienstleistungen wird genau das gelingen. Die nächsten Wochen werden uns für die harte Arbeit der vergangenen Monate belohnen, aber wir bleiben nicht stehen und haben noch viel vor mit Rotharium.“

Der Präsident der Initiative Pro Mitteleuropa Dr. Philipp Depisch ergänzt:

„Unsere Organisation gehörte zu den ersten, die mit Rotharium eine Partnerschaft eingegangen sind, da wir bereits frühzeitig das Potential erkannt haben. Die neuesten Entwicklungen zeigen, dass wir richtig gelegen sind – der Blockchain gehört die Zukunft und Rotharium spielt hier in der obersten Liga.“

logo_R
logo_R